Artikel drucken Artikel versenden

Leserbrief

Claus Leggewie zum Klimamanifest

Diesen Artikel teilen:

Das Architektenblatt darf sich nicht zum Unterstützer des angeblich menschgemachten Klimawandels instrumentalisieren lassen. Ihre Aufgabe wäre vielmehr gewesen, sich gegen die Zerstörung unseres Lebensraumes durch über 20 000 Windräder, die unter dem Strich kein CO2 reduzieren, aufzulehnen. Die vom Autor aufgeführten Handlungsempfehlungen sind freilich nicht zu beanstanden.

Dieter Krämer, Architekt, Hamm-Sieg

Dieser Brief bezieht sich auf das Statement von Claus Leggewie zum Klimamanifest in Ausgabe 5/10, Seite 27

Kommentare

Wir freuen uns über Ihre Beiträge und bitten Sie, die Regeln dieses Forums einzuhalten:

  • Bitte nennen Sie uns Ihren Namen und Ihre e-Mail-Adresse. Anonyme Statements werden nicht veröffentlicht. Ihre e-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht mit veröffentlicht und nur im Falle von Rückfragen durch die Redaktion genutzt.
  • Schreiben Sie zur Sache.
  • Teilen Sie etwas Neues mit.
  • Nennen Sie Argumente.
  • Bitte keine Beleidigungen.

Die Redaktion behält sich vor, Kommentare zurückzuweisen.
Texte können erst nach Freischaltung durch die Redaktion erscheinen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.