Museum Dresden

Arche überm Albertinum

Architektur fürs Publikum unsichtbar machen, damit Kunst besser sichtbar wird – mit diesem Gedanken gestaltete Volker Staab aus Berlin das Dresdner Museum Albertinum um, das acht Jahre nach dem großen Elbehochwasser jetzt wiedereröffnet wurde. Weiterlesen

Klaus Meier-Hartmann

Wettbewerbe fördern

Wettbewerbe sind ein Faszinosum: Architekten ­erbringen kreative Höchstleistungen, und bei der ­Beurteilung zählt diese Leistung allein – nicht ihr Name, ihr Alter oder ihre Bürogröße. Bauherren bekommen eine breite Palette an Alternativen für ein Spottgeld, gemessen am Wert der Ideen. Und die Gesellschaft gewinnt baukulturell. Weiterlesen