Artikel drucken Artikel versenden

Archiv

Luther-Ensemble in Eisleben

Diesen Artikel teilen:


Foto: HG Esch; atelier st; Antonino Cardillo Architect; Corinna Seide BAKIm anhaltinischen Eisleben, der Geburtsstadt Martin Luthers, steht die Errichtung eines eigenen Luther-Archivs an. Dafür soll ein denkmalgeschützter Altbau in unmittelbarer Nähe zu Geburtshaus und Taufkirche des Reformators umgebaut und erweitert werden. Den Wettbewerb entschied das Büro atelier st aus Leipzig mit einem Entwurf für sich, der neben einer behutsamen Modernisierung des Bestands einen zurückhaltenden Anbau im Gartenbereich des Grundstücks vorsieht. Mit diesem Projekt wird das Architektur-Ensemble rund um das Luther-Geburtshaus weiterentwickelt, das nach seinem preisgekrönten Umbau durch Springer Architekten aus Berlin schon seit 2007 als Gedenkstätte genutzt wird.

Passend zum Thema





Kommentare

Wir freuen uns über Ihre Beiträge und bitten Sie, die Regeln dieses Forums einzuhalten:

  • Bitte nennen Sie uns Ihren Namen und Ihre e-Mail-Adresse. Anonyme Statements werden nicht veröffentlicht. Ihre e-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht mit veröffentlicht und nur im Falle von Rückfragen durch die Redaktion genutzt.
  • Schreiben Sie zur Sache.
  • Teilen Sie etwas Neues mit.
  • Nennen Sie Argumente.
  • Bitte keine Beleidigungen.

Die Redaktion behält sich vor, Kommentare zurückzuweisen.
Texte können erst nach Freischaltung durch die Redaktion erscheinen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*