Ausstellung

„Leidenschaft, Funktion und Schönheit“: Henry van de Veldes Beitrag zur Moderne

Die Idee des Gesamtkunstwerks, in dem jedes künstlerische Detail mit seinem Umfeld harmoniert, steht im Fokus der Ausstellung „Leidenschaft, Funktion und Schönheit“ (bis 23. Juni). Die Klassik Stiftung Weimar präsentiert den flämischen Architekten, Designer und Alleskünstler Henry van de Velde (1863–1957) als einflussreichen Gestalter der europäischen Moderne – und erstmals in der ganzen Breite seines Schaffens. Weiterlesen

Schulbau

Neue Architekten-Messe in Hamburg setzt auf Investitionsstau

Die Hansestadt investiert bis 2019 rund zwei Milliarden Euro in Neubau, Erweiterung und Sanierung ihrer allgemeinbildenden Schulen. Vor diesem Hintergrund legt der Cubus Medien Verlag eine neue Messe auf, zu der am 4. und 5. Juni rund 2000 Architekten und Fachplaner erwartet werden. Die Schulbau stellt Lernräume vor, bietet Bauunternehmungen sowie Herstellern ein Podium und blickt zum Auftakt auf gelungene Projekte in Dänemark. Weiterlesen

Forschung

Neues Verfahren ermöglicht deutlich effizienteres Leichtbeton-Recycling

Beim Recycling von nichtsortenreinem Leichtbeton können 90 bis 95 Prozent des Rohmaterials zurückgewonnen werden. Ein neuartiges mechanisches Verfahren macht das möglich. Die Geräte müssen noch entwickelt werden. Dieter Heller vom Bundesverband Leichtbeton, der die Studien in Auftrag gegeben hatte, erklärt, wie die effiziente Trennungstechnik funktioniert. Weiterlesen

Innovation

Erster Solaraufzug in Betrieb: Schindler plant Markteinführung noch 2013

Die Entscheidung zwischen Treppe und Aufzug wird nun noch einfacher: In Barcelona ist nämlich der erste Solaraufzug in Betrieb gegangen. Sonnenlicht speist den Personenlift und deckt im durchschnittlichen Auf und Ab schon die Hälfte seines Energiebedarfs. Erfunden haben’s die Schweizer: Schindler plant die Markteinführung des Solaraufzugs noch 2013. Weiterlesen

LED-Technik

Alte Stadt in neuem Licht

Das ostwestfälische Rietberg, so steht es auf der Homepage, ist ein staatlich anerkannter Erholungsort und eine zertifizierte Wohlfühlstadt. Wer den Ort an der Ems trotzdem besucht, kann den Einbruch der Dunkelheit kaum abwarten. Jochen Meyer-Brandis’ preisgekröntes Konzept einer energiesparenden Illuminierung mit Leuchtdioden setzt die hübsche Altstadt nämlich ganz prächtig in Szene. Weiterlesen

Mehr Bürokratie

Altersvorsorge: Antrag bei jedem Jobwechsel fällig

Ein Antrag auf Befreiung von der gesetzlichen Rentenversicherungspflicht muss neuerdings bei jedem Wechsel des Arbeitgebers und binnen drei Monaten gestellt werden. Auch wer innerhalb des gleichen Büros die Tätigkeit wechselt, sollte vorsichtshalber einen Befreiungsantrag stellen. Das ist die Konsequenz aus drei Entscheidungen des Bundessozialgerichts. Weiterlesen

Zeit als dynamischer Faktor

Europan-Wettbewerb zum Stadtwandel

Beim größten europäischen Wettbewerb für Architekten und Stadtplaner unter 40 Jahren geht es diesmal um das Thema „Adaptable City – Stadt im Wandel“. Nicht der Raum steht jedoch im Fokus von Europan 12, sondern „die Zeit als dynamischer Faktor“. Die Dringlichkeit des energetischen Wandels wird als treibende Kraft für vielfältige Lösungsansätze betrachtet. Europan startet am 18. März. Weiterlesen

Einsendeschluss 2. April

F.A.S. sucht Kandidaten für Architektur-Serie „Neue Häuser“

Schön ist die Serie „Neue Häuser“ in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung (F.A.S.). Sie präsentiert ästhetisch und energetisch überzeugende Wohnhäuser, die Architekten für private Bauherren mit Geld und Geschmack planen durften. Interessant ist dabei immer auch der Blick auf die Bauphase – und in das Leben der anderen. Für die dritte Auflage des Podiums können sich zeigefreudige Kandidaten bis zum 2. April bewerben. Weiterlesen

Bewerbungsschluss Ende März

Bauherrenpreise ausgelobt: bdla stiftet Sonderpreis

Bauherren, die sich im Spannungsfeld von hoher Qualität und tragbaren Kosten vorbildlich geschlagen zu haben glauben, können sich mit ihrem Projekt bis zum 31. März um den Deutschen Bauherrenpreis bewerben. Im Doppelwettbewerb werden in den Kategorien Modernisierung und Neubau jeweils bis zu zehn Preise vergeben. Überdies lobt der bdla zum zweiten Mal den Sonderpreis „Freiraumgestaltung im Wohnungsbau“ aus. Weiterlesen

Wettbewerbe

Häuser, Energie und KfW

Architektenkammer und Wirtschaftsministerium von Rheinland-Pfalz loben den „Architekturpreis Energie“ für Projekte im Land aus, die die EnEv-Werte um 30 Prozent unterschreiten. Weiterlesen

Literatur

Drei Bücher von Kammern

Die Architektenkammern von Berlin und Hamburg haben ihre Jahrbücher zur Architektur herausgebracht. Zeitloser ist der jetzt erschienene Katalog der Kammer Thüringen zu ihrer Ausstellung BAU.ART.Thüringen. Weiterlesen

Exkursionen

Tauwetter in Nordkorea

Das bislang abgeschottete Nordkorea verspricht Öffnung zur Welt – auch mit seiner Architektur. Die erste Fachexkursion bietet Ende September die Akademie der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen an. Weiterlesen

Raumgestaltung

Schöner schaffen

Ein Anwalt, ein Ingenieurbüro und ein Schönheitssalon vereinbaren Seriosität und Funktionalität mit einer ästhetisch anspruchsvollen Raumgestaltung Weiterlesen

Urteile

Not durch den Code

Die neuerdings gültigen „Eurocodes“ für Statik-Berechnungen bringen zahlreiche Praxisprobleme: Mehraufwand ohne Honorar, Widersprüche zu anderen Regeln, Haftung und Fristen Weiterlesen