Artikel drucken Artikel versenden

Übersicht

Bedeutende Messen im März

Diesen Artikel teilen:

Um Innovationen rund um Fenster, Türen und Fassaden geht es in Nürnberg – nebst dem diesmal kunstsinnigen Forum Architektur. (Foto: fensterbau/frontale)

Um Innovationen rund um Fenster, Türen und Fassaden geht es in Nürnberg – nebst dem diesmal kunstsinnigen Forum Architektur. (Foto: fensterbau/frontale)

Cebit
Das Schwerpunktthema der weltgrößten IT-Messe lautet in diesem Jahr „Datability“. Die Wortschöpfung ist eine Kombination aus dem Trend zu immer größeren Datenmengen (Big Data) sowie den Möglichkeiten ihrer nachhaltigen und verantwortungsvollen Nutzung (sustainability bzw. responsibility). Im Konferenzprogramm sollen unter anderem Apple-Mitgründer Steve Wozniak, der russische Cybersecurity-Experte Eugene Kaspersky und Wikipedia-Gründer Jimmy Wales auftreten. Die Cebit findet vom 10 bis 14. März in Hannover statt. Weitere Informationen: hier.

SHK
Die SHK, Fachmesse für Sanitär, Heizung, Klima und Erneuerbare Energien, lädt Architekten und Fachplaner vom 12. bis 15. März nach Essen. Thematisch im Mittelpunkt stehen unter anderem Konzepte zur Nutzung intelligenter Gebäudetechnik wie Smart Metering. Das Planungsforum beschäftigt sich im Vortragsprogramm mit den Themen Trinkwasserhygiene, Reinhaltung von Lüftungs- und Klimaanlagen sowie Kraft-Wärme-Kopplung und Brennstoffzellentechnik. Geführte Messerundgänge für Architekten können hier gebucht werden. Weitere Informationen zur SHK Essen: hier.

Fensterbau/Frontale
Im Messezentrum Nürnberg findet vom 26. bis 29. März die Fensterbau/Frontale statt (parallel zur Messe Holz Handwerk). Alle zwei Jahre geht es hier um Innovationen rund um Fenster, Türen und Fassaden. Mit dem Forum Architektur bietet die Messe exklusiv für Architekten am Vormittag des zweiten Messetags (27. März, 10 bis 13.30 Uhr) ein Vortragsprogramm. In diesem Jahr widmen sich die Referenten unter dem Titel „Baukunst“ den wechselseitigen Beziehungen von Kunst und Architektur. Hier finden Sie weitere Informationen zum Programm des Architekturforums und hier gelangen sie zur Startseite der Messe.

Passend zum Thema





Kommentare

Wir freuen uns über Ihre Beiträge und bitten Sie, die Regeln dieses Forums einzuhalten:

  • Bitte nennen Sie uns Ihren Namen und Ihre e-Mail-Adresse. Anonyme Statements werden nicht veröffentlicht. Ihre e-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht mit veröffentlicht und nur im Falle von Rückfragen durch die Redaktion genutzt.
  • Schreiben Sie zur Sache.
  • Teilen Sie etwas Neues mit.
  • Nennen Sie Argumente.
  • Bitte keine Beleidigungen.

Die Redaktion behält sich vor, Kommentare zurückzuweisen.
Texte können erst nach Freischaltung durch die Redaktion erscheinen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*