Green Building

Über den Nutzen von EPDs

Umweltproduktdeklarationen, besser bekannt als EPDs, sind nicht zu verwechseln mit Gütesiegeln oder Umweltlabeln, die einem Produkt eine besonders nachhaltige Qualität attestieren. EPDs informieren stattdessen über die Ökobilanz in Sachen Herstellung und Lebenszyklus. Weiterlesen

Green Building

Hoffnungsvolles Konzept

Es ist ein ehrgeiziges Ziel: Mit dem „Cradle to Cradle“-Konzept sollen Baumaterialien in einen praktisch unendlichen Kreislauf der Wiederverwertung eingespeist werden, so dass möglichst viel neu und wieder genutzt werden kann und Abfälle vermieden werden. Weiterlesen

Recycling

Rohstoff-Kreisverkehr

Beim Recycling am Bau sind die Spielräume noch lange nicht ausgereizt. Weit mehr Materialien und Stoffe könnten in den Kreislauf zurück, sagen Experten des Prinzips „Cradle to Cradle“. Weiterlesen

Nachhaltiges Haus – mäßige Kosten

Nachhaltiges Bauen muss kaum die Baukosten erhöhen. Das ergab jetzt eine Studie der Hochschule Zittau/Görlitz. Für ein Mustergebäude mit knapp 4.000 Quadratmetern Nutzfläche wurden dort Kostenvarianten nach den Anforderungen durchgerechnet, die für verschiedene Stufen des BNB-Zertifikats (Bewertungssystem Nachhaltiges Bauen des Bundes) verlangt werden. Weiterlesen

Schwerpunkt: Grün

Neue Heimat

Gegen die Energiewende und ihre Konsequenzen für die Landschaft formiert sich vielerorts Widerstand. Auch wenn keiner mehr Atommeiler oder Kohlekraftwerke will, sind Windparks und Solarfelder keineswegs überall willkommene Alternativen. Über ein Dilemma Weiterlesen