Artikel drucken Artikel versenden

Veranstaltungen

Messen im Oktober

Diesen Artikel teilen:

Glas in nahezu allen Farben, Formen und Varianten wird auf der Glasstec präsentiert. (Foto: Messe Düsseldorf)

Glas in nahezu allen Farben, Formen und Varianten wird auf der Glasstec präsentiert. (Foto: Messe Düsseldorf)

Orgatec
Rund um den Arbeits- und Lebensraum Büro geht es bei der Orgatec (21. bis 25. Oktober 2014) in Köln. Hersteller aus den Bereichen Einrichtung, Boden, Akustik, Licht, Medien- und Konferenztechnik präsentieren ihre Neuheiten. Neu ist die Sonderschau „Innovation of Interior“, die laut Veranstalter ein Anlaufpunkt für Architekten und Planer sein soll, die das „Besondere“ suchen. Die Ausstellung rückt Materialien für die Arbeitswelten von morgen ins Blickfeld. Das Programm am Freitag (24. Oktober) steht nach Messeschluss unter dem Motto „Smart Working in Smart Buildings“: ab 18 Uhr öffnen 20 Büros und Objekte im Kölner Stadtgebiet ihre Pforten und gewähren Einblicke in moderne Arbeitswelten. Weitere Informationen zur Messe finden Sie hier.

Glasstec
Die internationale Glasbranche trifft sich vom 21. bis 24. Oktober in Düsseldorf. Das umfangreiche Kongressprogramm der Glasstec besteht aus der wissenschaftlichen Fachkonferenz für den konstruktiven Glasbau, „engineered transparency“, dem Architekturkongress und der Konferenz „Solar meets Glass“, die Schnittstellenthemen der Glas- und Solarbranche behandelt. Der Architekturkongress, organisiert von der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen und der Technischen Universität Delft sowie der Hochschule Ostwestfalen-Lippe, steht am 22. Oktober unter dem Motto „Glass 5.0 – Design, Funktion, Emotion“. Unter den Referenten sind namhafte Architekten wie Graham Dodd/Arup Fellow, Winy Maas/MVRDV oder Paolo Cruz/University of Minho. Der Achitekturkongress ist als Fortbildung offiziell anerkannt (AKNW – 4 Unterrichtsstunden für die Fachrichtungen Architektur und Innenarchitektur). Die Teilnahmegebühr beträgt 49 Euro und beinhaltet den Messe-Eintritt für zwei Tage. Das volle Messeprogramm finden Sie hier.

Chillventa
Die internationale Fachmesse für Kälte, Klima, Lüftung und Wärmepumpen, Chillventa, lädt vom 14. bis 16. Oktober nach Nürnberg. In drei Fachforen werden insgesamt 125 Expertenvorträge der ausstellenden Unternehmen und Organisationen angeboten. Thematisiert wird etwa die Wärmeverschiebung in Gebäuden, die Nutzung von erneuerbaren Energien, effiziente Klima- und Lüftungssysteme sowie Ecodesign. Bereits einen Tag vor Messebeginn konzentriert sich der messebegleitende Kongress (Teilnahmegebühr 185 Euro) auf Zukunftsthemen der Branche. Weitere Informationen zur Chillventa finden Sie hier.

Expo Real
Die 17. Auflage der Expo Real, Internationale Fachmesse für Immobilien und Investitionen, findet vom 6. bis 8. Oktober 2014 in München statt. Im Konferenzprogramm sind auch für Architekten interessante Themen zu finden, etwa halbstündige Vorträge zur Stadtentwicklung, Greenbuilding, Neubau oder Revitalisierung sowie auch zum Planen und Bauen in Russland. Durchs Dickicht von 400 Referaten in fünf Foren hilft eine Suchmaske, die neben allen weiteren Informationen zur Messe hier zu finden ist.

Kommentare

Wir freuen uns über Ihre Beiträge und bitten Sie, die Regeln dieses Forums einzuhalten:

  • Bitte nennen Sie uns Ihren Namen und Ihre e-Mail-Adresse. Anonyme Statements werden nicht veröffentlicht. Ihre e-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht mit veröffentlicht und nur im Falle von Rückfragen durch die Redaktion genutzt.
  • Schreiben Sie zur Sache.
  • Teilen Sie etwas Neues mit.
  • Nennen Sie Argumente.
  • Bitte keine Beleidigungen.

Die Redaktion behält sich vor, Kommentare zurückzuweisen.
Texte können erst nach Freischaltung durch die Redaktion erscheinen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*