Tagung

Orte der Farbe in Aachen

Es existiert kein Ort ohne Farbe. Das Phänomen Farbe wirkt im Wechselspiel von Deutung, Materie, Raum, Licht und Zeit. Die interdisziplinäre Tagung „Orte der Farbe“ (25. bis 27. November 2015) der Architektur-Fakultät an der RWTH Aachen beleuchtet wissenschaftliche Positionen aus unterschiedlichen Fachgebieten und subjektive Fragestellungen, die sich mit der Erforschung der Farbwirkung als Grundlage gestalterischer Strategien befassen. Wer Farbe bekennen möchte, muss sich jedoch sputen: Die Anmeldung zur Teilnahme ist noch bis zum 20. November 2015 möglich. Weiterlesen

Ausstellung

Unterkünfte mit Charakter

In der Ausstellung „Jean Prouvé – vom System zum Haus“ (bis 29. November 2015) zeigt die Architekturgalerie Kaiserslautern studentische Zeichnungen und Modelle, die sich vor dem Hintergrund der aktuellen Flüchtlingssituation mit Entwürfen des französischen Autodidakten befassen. Prouvé arbeitete seit Ende der 1930er Jahre an mobilen, temporären Bauwerken mit menschenwürdiger Wohnqualität für Kriegsvertriebene. Weiterlesen

Kolumne

Wolfgang Bachmann: Neu auf DABonline.de

Er hat die Architekten-Presse beruflich weitgehend durch; uns aber hat er wirklich noch gefehlt. Wolfgang Bachmann ist nach langen Jahren als Kritiker und Redakteur in Berlin und München zurück in seine Pfälzer Heimat gekehrt – und tut nun mit Abstand zum Getriebe, was uns seit langem erfreut: Er beobachtet genau, denkt quer und formuliert subtil-ironisch. Alle zwei Wochen neu auf DABonline.de Weiterlesen