Artikel drucken Artikel versenden

Schwerpunkt: Berechnet

Schwerpunkt: Berechnet

Diesen Artikel teilen:

Unternehmerisches Denken und Baukultur schließen sich keineswegs aus; gelungene Architektur steht auch dem Schrotthandel und dem nüchternen Maschinenbau gut zu Gesicht. Ebenso miteinander vereinbar sind die Welten des individuellen Planens und des längst nicht immer seriellen Fertighausbaus. Architekten können mit beruflichem Gewinn Wirtschaft studieren oder Europas größte Immobilienmesse in München besuchen.

seite3

Nur noch der Computer kann berechnen, was das österreichisch-chinesische Büro Penda sich für die Brücke über den Gui-Fluss ausgedacht hat. Deren Bögen sollen zu den Winterspielen 2022 Anklänge an die olympischen Ringe bieten. Es kommt offenbar nicht so darauf an, dass es statt der symbolischen fünf Ringe sechs Einzelbögen gibt, die aus der Seiten-Fernsicht drei Schwünge zeigen (unten). Erinnern soll das 452 Meter lange Bauwerk ferner an eine Doppelhelix sowie an ein Webmuster. Das Ganze ist aber nicht nur auf Wirkung berechnet, sondern nach Angaben des Büros auch auf Material-Ersparnis. Anders als das Pekinger Stadion für die Spiele 2008 mit seiner verschwenderischen Überfülle an Stahl soll diese Konstruktion nur ein Fünftel so viel Material brauchen wie eine herkömmliche Kastenbrücke.

Passend zum Thema





Kommentare

Wir freuen uns über Ihre Beiträge und bitten Sie, die Regeln dieses Forums einzuhalten:

  • Bitte nennen Sie uns Ihren Namen und Ihre e-Mail-Adresse. Anonyme Statements werden nicht veröffentlicht. Ihre e-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht mit veröffentlicht und nur im Falle von Rückfragen durch die Redaktion genutzt.
  • Schreiben Sie zur Sache.
  • Teilen Sie etwas Neues mit.
  • Nennen Sie Argumente.
  • Bitte keine Beleidigungen.

Die Redaktion behält sich vor, Kommentare zurückzuweisen.
Texte können erst nach Freischaltung durch die Redaktion erscheinen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*