Neuerscheinungen

Für gelungene Schulbauten

Zwei Neuerscheinungen nähern sich ganz unterschiedlich den Zusammenhängen und Wechselwirkungen von Bildung, Architektur und Städtebau. Text: Simone Hübener Für das Buch „Gebaute Bildungslandschaften“ braucht es zunächst etwas Zeit, um sich in die wissenschaftlichen Texte einzulesen. Ist das gelungen, öffnet sich ein breites Spektrum von Analyseergebnissen über Zitate bis zu Projektvorstellungen. Grundlage ist das Forschungsprojekt „Lokale Bildungslandschaften und Stadtentwicklung – Schnittstellen und Verflechtungen“, eine Kooperation des Fachgebiets Städtebau und Siedlungswesen der TU Berlin mit dem Siegener Zentrum für sozialwissenschaftliche Erziehungs- und … Weiterlesen

Buch

Mies und das kunstlose Wort

Vor 30 Jahren veröffentlichte Fritz Neumeyer den Band „Das kunstlose Wort“, eine umfangreiche Sammlung und Analyse von Schriftstücken, Vorträgen und Notizen, die Mies van der Rohe hinterlassen hat. Der Klassiker der Architekturtheorie stellte erstmals Mies‘ gedankliche Auseinandersetzung mit seiner Disziplin und nicht seine Bauten in den Vordergrund der Untersuchung. Das Buch war viele Jahre lang vergriffen und ist nun in zeitgemäßer Typografie neu erschienen. Weiterlesen

Bildband

Modernes in Mecklenburg-Vorpommern

In seinem Bildband „Moderne Architektur. Entdeckungen an der Ostsee“ zeigt der Fotograf Alexander Rudolph, dass Mecklenburg-Vorpommern neben Natur und historischer Baukultur auch zeitgenössische Ziele der Hausbesichtigung zu bieten hat. Ein Coffee Table Book mit architektonischen Schmuckbildern aus dem Ostseeraum. Weiterlesen

Seite 1 von 612345...letzte Seite »