Ausstellung

Zeitgenössischer Kirchenbau am Beispiel Finnlands

Unter dem Titel „Lichtzauber und Materialität“ widmet sich eine Ausstellung in München zeitgenössischen Kirchen und Kapellen in Finnland. Die von der Deutschen Gesellschaft für christliche Kunst in Kooperation mit der Bayerischen Architektenkammer veranstaltete Schau (15. September bis 5. Dezember 2014) hinterfragt im begleitenden Fachvortrag das Verhältnis von Reduktion und sakralem Raumgefühl. Weiterlesen

Ausstellung

Werner Krömeke im Höchster Schloss

Ausgewählte Werke des Hamburger Künstlers und Architekten Werner Krömeke zeigt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz in ihrem Museum im Höchster Schloss in Frankfurt (bis 25. Januar 2015). Die Ausstellung „Zeit-Bilder“ dokumentiert Krömekes Interventionen an historischen Gebäuden, die sich als „Fenster in die Geschichte oder auch als Denkmalvermittlung verstehen“. Weiterlesen

Ausstellung

Pavillons mit Verfallsdatum

Im Mai 2015 beginnt die Expo in Mailand und begrüßt ihre Besucher in Staatspavillons mit Verfallsdatum. Die Ausstellung „Kontinuität der Brüche“ der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen (3. September bis 24. Oktober 2014) dokumentiert die 163-jährige Expo-Geschichte anhand von Objekten, die den Wechsel von Systemen und Ideologien abbilden und nur verwirklicht werden konnten, weil sie nicht von Dauer sein sollten. Weiterlesen

Exkursionen

Architekturführungen zur Biennale und nach Südfrankreich

Wer dem Herbst entfliehen und in südlichen Gefilden Baukunst bewundern möchte, könnte sich dabei von Architekten an die Hand nehmen lassen. Zur Architekturbiennale werden ab dem 13. und 20. November zweitägige Führungen angeboten, und am 26. Oktober startet von Freiburg aus eine einwöchige Fachexkursion mit sehenswerten Stationen in Lyon, Marseille und in der Provence. Weiterlesen

Seite 2 von 4412345...102030...letzte Seite »