Management Software

Mobilbüro

Digitale Angebote* für das mobile Büro Auf folgenden Websites finden Sie nützliche Informationen und Anwendungen: www.aec-office.de      (Marktübersicht BMSP-Software) www.bak.de/site/1714/default.aspx         (BAK-Info: “Büroorganisa­tion/Management”) www.bauzeitenplaner.de  (Marktübersicht, Bauzeitenplanungs-/Projektmanagement) www.bpm-blog.at      (Bau-Projektmanagement-Blog) www.dvpev.de      (Dt. Verband Projektmanager Bau- u. Immobilienwirtschaft) www.gpm-ipma.de  (Gesellschaft für Projektmanagement) www.ispri.de     (Marktstudie Projektmanagement) www.managementsoftware.de         ( Infozentrum Managementsoftware) www.pep-7.de       (PeP-7-Praxisinitiative und –Kennzahlen) www.pm-software.info      (Marktübersicht Projektmana-gement-Software) www.pmaktuell.org        (Projektmanagement-Fachmagazin) www.projektmagazin.de            (Projektmanagement-Fachmagazin) www.wikipedia.de     (Suche: “Projektmanagementsoftware”, “Virtueller Projektraum” etc.) Literaturhinweise/Quellen* Greiner, P./Mayer, P.E./Stark, K.: Baubetriebslehre – Projektmanagement. … Weiterlesen

Urteile

Risiko im Rathaus

Ein Architektenvertrag mit Gemeinden, egal ob mündlich oder schriftlich vereinbart, taugt erst dann als Honorargrundlage, wenn zusätzlich bestimmte formale Anforderungen erfüllt und Genehmigungen erteilt sind. Weiterlesen

Beratung

Ganz innen

Wenn es mit der Arbeit nicht mehr gut läuft, die Aufträge ausbleiben oder Konflikte mit Kollegen den Nachtschlaf rauben, hilft manchmal der Austausch mit Außenstehenden. Zwei ehemalige Architektinnen bieten dafür Raum und Expertise. Weiterlesen

Urteile

Kein Minimum überm Maximum

Nach einer Entscheidung des BGH genügt es, wenn bei den Leistungen unterhalb des Tafelhöchstwerts die Mindestsätze eingehalten sind. Leistungsteile mit anrechenbaren Kosten oberhalb der Honorartabelle können dagegen völlig frei vereinbart werden. Weiterlesen

Urteile

Häppchen-Unkultur

Die Pflicht zur Durchführung eines europaweiten Vergabeverfahrens lässt sich nicht umgehen, indem Auftraggeber die Architektenleistungen in Teilleistungen aufteilt, die unter dem vergaberechtlichen Schwellenwert liegen. Weiterlesen

Bauherren

Fremde Blicke

Bauherren wollen es pünktlich und billig, Architekten schön und nett. Eine neue Umfrage bestätigt dieses alte Klischee – und gibt Hinweise, wie man eine gemeinsame Wellenlänge findet. Weiterlesen