All together now

Baugruppen und -gemeinschaften gehören seit einigen Jahren zu den maßgeblichen Akteuren im innerstädtischen Wohnungsbau. Doch es gibt auch Projekte, die mehr teilen als nur die Planungs- und Baukosten. Über das Verhältnis von Privatheit und Gemeinschaft unter einem gemeinsamen Dach. Weiterlesen

Wettbewerbe

Häuser, Energie und KfW

Architektenkammer und Wirtschaftsministerium von Rheinland-Pfalz loben den „Architekturpreis Energie“ für Projekte im Land aus, die die EnEv-Werte um 30 Prozent unterschreiten. Weiterlesen

Energie

Förderung aus­geweitet; Kammern bieten Plattform

Der Bund hat das KfW-Programm zur Gebäudesanierung aufgestockt. Private Bauherren erhalten für Einzelmaßnahmen Zuschüsse bis zu zehn Prozent ihrer Sanierungskosten, maximal 5.000 Euro. Für umfassende energetische Sanierungen trägt die KfW 20 bis 25 Prozent der Kosten und maximal 18.750 Euro. Die grundsätzlichen Bedingungen ändern sich gegenüber der bisherigen Förderung nicht – auch nicht für Berater. Sie müssen auch weiterhin nicht bei der dena gelistet sein. Wer als Architekt Energieberatungs-Leistungen auf dem Markt anbieten will, kann dies kostenfrei über das Portal … Weiterlesen

Seite 1 von 3123