Fotografie

Bilder von Mikaël Falke

Mikaël Falke bietet neue Blicke auf europäische Bauten. Der Belgier fotografiert nur Details und mehr oder minder große Ausschnitte, die ohne den Kontext des Gesamtgebäudes oft eine ganz eigene Wirkung entfalten. Seine besten Bilder sind im Buch „Abstracts“ gesammelt, einige zieren derzeit die Wände der Berliner Bundesarchitektenkammer. Falkes Buch “abstracts” mit 73 Fotografien von Architektur-Ausschnitten ist über das Internet bestellbar.