Preise

KfW: Preis und Service

Den ersten Preis beim KfW-Award 2012 erhielt das mittelalterliche Nonnenhaus in Tübingen (Bild links, Architekten ­Stefan Otto Gamerdinger, Rottenburg, und AeDis Kieferle . Reiner . Schmid ., Hochdorf). Alle sechs Preisträger hier. Kammern und KfW haben die gemeinsame Initiative „Besser mit Architekten – Energieeffiziente Gebäude“ gestartet, in der die KfW Seminare für Architekten und weitere Beratung zu ihren Programmen bietet. Hier finden Sie weitere Informationen zum Thema.