Schwerpunkt: Wissen

Schulaufgaben

Die in Bonn beheimatete Montag Stiftung „Jugend und Gesellschaft“ engagiert sich seit Jahren für gute Schularchitektur. Ihre „10 Thesen für die Schule von heute“ sind Hausaufgaben für den Berufsstand Weiterlesen

2 Kommentare

Architektur im Schulunterricht

Grundschulkinder beschäftigen sich mit der bebauten Umwelt

Wie liest man eine Karte, was genau bedeutet Größe und warum sieht die Schule so aus, wie sie aussieht? Auf Basis des erfolgreichen Kindersachbuchs „Achtung, fertig, Baustelle“, haben die Akademie der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen und die Bayerische Architektenkammer ein Medienpaket für den Grundschulunterricht entwickelt: „Wie ein Haus geplant und gebaut wird“. Weiterlesen

2 Kommentare

Kita in Darmstadt

Bunt wird‘s von alleine

Der Gesetzgeber hat es versprochen: Im ganzen Land soll es in absehbarer Zeit für jedes Kind einen Kindergartenplatz geben. Die vorhandenen Kapazitäten, zumal im Westen, reichen dafür nicht aus. Deshalb werden allerorten neue Kinderbetreuungseinrichtungen geplant und errichtet. Eine davon befindet sich in Darmstadt. Unsere Autorin Simone Hübener hat sich dort umgeschaut. Weiterlesen

Architektur und Schule

Bekanntmachen und vernetzen

Am 21. Mai 2011 veranstaltete der Treffpunkt Architektur Niederbayern und Ober­pfalz (TANO) der Bayerischen Architektenkammer in der Otto-Schwerdt-Mittelschule in Regens­burg-Burgweinting das SYMPOSIUM TREFFPUNKT SCHULE. Ziel dieser besonderen Architek­turtagung war es, den virtuellen TREFFPUNKT SCHULE auf der Homepage des TANO persönlich vorzustellen, Architektur in den Schulen der Region bekannt zu machen und die bis dahin meist vereinzelt agierenden Projektgruppen künftig besser zu vernetzen. Weiterlesen