Namen und Nachrichten

Graue Verfahren boykottieren

Sollen Architekten Vergaben und Wettbewerbe boykottieren, die nicht den Maßstäben der Kammern entsprechen? Einige in Sachen Wettbewerbe besonders engagierte Kollegen tun es: In ihren Kammern verweigern sich die Mitglieder der Wettbewerbs- und Vergabe-Ausschüsse sowie die Vorstände grundsätzlich sogenannten grauen Verfahren, die nicht fair abgewickelt werden und in denen es keine Auftragsversprechen gibt. Denn solche Verfahren  schaden aus Sicht der Experten dem Wettbewerbswesen mehr, als sie ihm nützen.