Schwerpunkt Innen

Die Arbeit von Innenarchitekten steckt in kleinen, großen und sogar mobilen Räumen. Und sie ist wichtig für unsere Raumwahrnehmung.

Interieur

Zum Thema
DABthema Interieur

In Innenräumen verbringen wir viel Zeit, im Büro wie zu Hause. Das DABthema lässt Experten zu Wort kommen und stellt Pilotprojekte vor.

DAB Jahreskongress

Zum Thema
DABthema DAB Jahreskongress

Material – diesem Thema widmen wir den diesjährigen DAB-Kongress. Hier finden Sie Infos zum Programm, Interviews und Hintergrundberichte.

Schwerpunkt urban

Wie sich eine Shopping-Mall mit der Stadt verträgt, wie Nachverdichtung gelingt und wie private Initiativen für eine lebendige Stadt sorgen.

Schwerpunkt abroad

Deutsche Architekten und die deutsche Baukultur sind international gefragt. Der Monatsschwerpunkt wagt einen Blick über den Tellerrand.

gemeinsam

Zum Thema
Schwerpunkt gemeinsam

Das große Gegeneinander verkennt, dass von einer geminsamen Planung alle Seiten profitieren. Beispiele zeigen wir im DABthema "gemeinsam".

Nachhaltig

Zum Thema
DABthema Nachhaltig

Durch übermäßigen Gebrauch gehen Dinge kaputt - auch Worte. Bestes Beispiel: die "Nachhaltigkeit". Was bedeutet sie uns Architekten noch?

DABthema wohnen

Bis zu welcher Miete ist ein Projekt „bezahlbar“? Bezahlbar für wen? Und wie schick darf das sein? Das DAB klärt die wichtigsten Fragen.

wandelbar

Zum Thema
DABthema wandelbar

2018 schließt die letzte Zeche im Ruhrgebiet. Auch andernorts ist der Wandel spürbar. Was Architektur zum Strukturwandel beitragen kann.

DABthema Hell

Das DABthema widmet sich der Beleuchtung. Ein Lichtexperte erklärt, wie er Architektur im rechten Licht inszeniert. Außerdem erblicken wir in ...

Öffentlich

Zum Thema
DABthema Öffentlich

Bauen für die Öffentlichkeit: Mit neuen Rathäusern und Gemeindezentren, verkehrsberuhigten Straßen und Plätzen oder fragwürdigen Sitzbänken

DABthema Klein

Sie haben es oft schwer. Nicht so im DAB. In unserer ersten Ausgabe im neuen Gewand haben wir sie getroffen: die Kleinen.

DABthema Schön

Was finden Sie schön? Gibt es eine objektive Schönheit in der Architektur? Die Leser-Reaktionen zur großen DAB-Umfrage.

Brandschutz

Zum Thema
DABthema Brandschutz

Neue Bauweisen bedeuten neue Aufgaben für den Brandschutz. Außerdem: Nachverdichtung vs. Rettungswege, Holz als Brandschutz, Arbeit im Team

erneuern

Zum Thema
DABthema erneuern

Warenhäuser, Parkhäuser und Kirchen stehen nicht nur im Fokus, sondern zum Teil auch zur Disposition. Wie kluge Umbauten sie retten können.

effizient

Zum Thema
DABthema effizient

Zeit, Boden, Geld: Alles soll effizient sein. Im DABthema berichten wir von seriellem Bauen und dem etwas anderen Umgang mit Grund und Boden.

Deutscher Architektenkongress

Zum Thema
DABthema Deutscher Architektenkongress

Inspiration, Information, Interaktion: Der Deutsche Architektenkongress bietet eine Plattform zum Dialog. Was es dort zu sehen gibt.

DABthema Dach

Flachdächer sind in Planung und Ausführung immer wieder herausfordernd. So stellt sich die Frage: Was gilt als anerkannte Regel der Technik?

wählerisch

Zum Thema
DABthema wählerisch

Wie sind die Räume der Macht eingerichtet, wie entscheiden Bürger bei Wettbewerben mit und was fällt den Parteien zum Thema Bauen ein?

DABthema modern

Zu Recht Abrisskandidaten oder erhaltenswerte Zeugen einer wichtigen Epoche? Zum Umgang mit den Bauten der Nachkriegsmoderne.

DABthema BIM

BIM ist das Zukunftsthema: Digitale Planungsprozesse sind für viele Architekten neu. DABonline gibt Antworten auf die wichtigsten Fragen.

DABthema mobil

Vom Planen im Ausland über Inspiration auf Reisen bis zum Einfamilienhaus auf Rädern: Architekten denken und arbeiten immer mobiler.

gebildet

Zum Thema
DABthema gebildet

Das Lernen verändert sich - und mit ihm die Lernräume. Wie sich moderne Pädagogik und gute Architektur verbünden, präsentiert das DABthema.

Weitsicht

Zum Thema
DABthema Weitsicht

Einen Bauernhof energieautark zu machen, erfordert Weitsicht. Das gilt auch für neue Stadtteile. Schauen Sie mit uns in die Zukunft.

bezahlbar

Zum Thema
DABthema bezahlbar

Bauliche Klasse wollen alle, finanzielle Masse will aber niemand aufwenden. Wie aus Mangel unorthodoxe Ideen und charmante Lösungen werden.